Auswahl
01.01.2017

Wechsel in der Geschäftsführung

Der Vorstand des Milchkontrollverband Elbe-Weser e.V. (MKV) hat einem einvernehmlichen Wechsel in der Geschäftsführung des Verbandes zugestimmt. Der Geschäftsführer Herr Dr. Hubert Rothfuß verlässt das Unternehmen im Januar 2017. Der Vorstand dankt Herrn Dr. Rothfuß für die geleistete Arbeit bei der Steuerung des Prozesses zur Zusammenführung der zum MKV verschmolzenen Milchkontrollvereine.

Die IfM GmbH & Co. KG (IfM) führt die Geschäfte im Rahmen eines Geschäftsbesorgungsvertrages weiter. Der IfM Geschäftsführer Herr Dr. Rudolf Schmidt und der IfM Laborleiter Herr Jörg Buermeyer in Verden werden für die reibungslose Fortführung der Geschäfte des Verbandes sorgen
Die IfM wurde im Oktober 2014 durch die Landwirtschaftliche Labordienstleistung GmbH (LLD) mit Sitz in Verden und der Landeskontrollverband Nordrhein-Westfalen e.V. (LKV) mit Sitz in Krefeld gegründet. Der Milchkontrollverband Elbe-Weser e.V. ist Mehrheitsgesellschafter an der LLD.

21.06.2016
Fütterungsstrategien bei niedrigen Milchpreisen
Vor dem Hintergrund der anhaltend niedrigen Milchpreise veranstaltet die AG FUKO im Juni 4 Vortragsveranstaltungen mit Referenten, darunter Dr. Georg Teepker von der Bezirksstelle Osnabrück.
mehr »

13.06.2016
Antenne Niedersachsen zu Besuch bei unserem Mitgliedsbetrieb Banse in Wittingen
„Euer Job für Worlitzer“: Von der Kuh bis zur Milch. Am Mittwoch den 15. Juni 2016 um 7.37 Uhr auf Radio Antenne Niedersachsen.
mehr »

17.11.2015
Der MLP Jahresabschluss 2015 liegt vor
Im Bereich des IfM bzw. des MKV Elbe Weser wurden im vergangenen Kontrolljahr 300.860 Kühe in 3.139 Betrieben kontrolliert. Dieses entspricht einer Steigerung von 0,4% bei den Kühen bei einem gleichzeitigen Rückgang der Betriebe um 3,9%. Die Durchschnittskuhzahl erhöhte sich dadurch auf 95,8 Kühe / Betrieb.
mehr »