Auswahl

Förderantrag Gesundheit und Robustheit landwirtschaftlicher Nutztiere GAK 2016

• Anfang September hat wieder jeder Mitgliedsbetrieb des MKV Elbe-Weser Post zum Thema „Förderung der Datenerhebung Gesundheit und Robustheit landwirtschaftlicher Nutztiere“ erhalten.

• Betriebe mit Vorantragsstellung 2016 haben folgende Dokumente erhalten: Jahresrechnung 2016 Datenerhebung Gesundheit und Robustheit, Antrag auf vorzeitigen Vorhabenbeginn 2017 und Antrag auf Gewährung und Auszahlung von Zuwendungen für 2016. Betriebe ohne Vorantragsstellung 2016 erhielten nur den Antrag auf vorzeitigen Vorhabenbeginn für 2017.

• Bitte denken Sie daran, die Anträge und die Kopie der Jahresrechnung unbedingt bis zum 14. Oktober (Posteingang) an die angegebene Adresse der Landwirtschaftskammer zu schicken! Der MKV Elbe-Weser erhält nur für Betriebe mit korrekter Vorantrags- und Antragsstellung Fördergelder ausbezahlt, dieses Jahr in Höhe von 1,98 € pro Kuh und kann entsprechend auch nur an diese Betriebe die Fördergelder weitergeben! Nach Abzug von Steuern und Aufwand ermäßigt sich die Milchkontrolle für Sie um 1,65 € pro Kuh, Ausgaben, die nicht schon über die Mitgliedsbeiträge abgedeckt sind, entstehen Ihnen nicht!

• Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle oder Ihr Regionalbüro.